Skip to main content

Stielke, Heinz, fünfzehn…

5,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. August 2022 19:20
Genre,
Darsteller:Marc Lubosch, Jens Müller, Gert Gütschow, Heide Kipp, Rolf Ludwig
Regie:Michael Kann
FormatDVD
Sprache:Deutsch (Dolby Digital 2.0)
FSK:12
Produktionsjahr:1986
Spieldauer:95 Minuten

Der Berliner Heinz Stielke ist ein strammer Hitlerjunge und gerade zum Rottenführer ernannt worden. Da stellt sich heraus, dass sein im Krieg als Held gefallener Vater Jude war. Von einem Tag auf den anderen muss Heinz unter der Häme seiner Mitschüler das Gymnasium verlassen. Die Nürnberger Rassengesetze, die Blutschande, alles kennt Heinz aus dem Unterricht. Und das soll ihn nun persönlich betreffen? Wütend geht er am nächsten Tag in seiner HJ-Uniform zum Sportunterricht und will vergeblich seine Teilnahme erzwingen. Eine aufgehetzte Meute von Klassenkameraden verfolgt ihn, nur mühsam kann er sie abhängen. Nach einem Bombenangriff schafft er es endlich nach Hause – und steht vor dem Nichts. Die Mutter ist tot, der 15-Jährige vollkommen auf sich gestellt. Hilflos wendet er sich an die Polizei. Der dortige Kommissar hat ein Einsehen und schickt ihn nach Thüringen in ein Waisenhaus. Doch auf der Zugfahrt greift ihn die Waffen-SS auf und so landet der Junge in einem SS-Arbeitserziehungslager. Dort gelten Schwerstarbeit, Zucht und Ordnung.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


5,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. August 2022 19:20