Skip to main content

Rolf Herricht Edition [6 DVDs]

24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. August 2022 5:31

DVDMusterknaben: Die jungen Bauarbeiter Bassi und Edwin sind die ständig verschlafenden schwarzen Schafe ihrer Brigade, die sich nicht um die Paten-Hausgemeinschaft kümmert. Und wie der Zufall es will, begegnen Bassi und Edwin zwei netten Mädchen, Thea und Susi, die eben in diese Hausgemeinschaft leben. Als die „verliebten Jungs“ den Mädchen ihre Aufwartung machen wollen, geraten sie in eine turbulente Hausversammlung. Regie: Johannes Knittel Darsteller: Hartmut Reck, Rolf Herricht, Brigitte Kause, Gudrun Wichert, Erwin Geschonneck, Peter Marx, u.a.; Laufzeit: 71 Min. Produktionsjahr: 1959 Geliebte weiße Maus: Jeden Morgen fährt die schöne Helene mit ihrem Motorroller an der „weißen Maus“ vorbei, die Fritz heißt und den Verkehr auf der Kreuzung regelt. Er gibt seine Zuneigung durch bevorzugte Grün-Schaltung zu erkennen. Damit die Beziehung aber in Fahrt kommen kann, muss Helene erst eine Verkehrswidrigkeit begehen – absichtlich. Laufzeit: 76 Minuten Produktionsjahr: 1964 Regie: Gottfried Kolditz Darsteller: Karin Schröder, Marianne Wünschner, Gerd Ehlers, Jochen Thomas, Mathilde Danegger; Der Reserveheld: Leider müssen die Flitterwochen des berühmten Filmschauspielers Ralf Herricht ins Wasser fallen. Denn obwohl er gerade seine Susanne geheiratet hat, gibt es kein Pardon: Er muss zum Reservedienst in die Kaserne! Weil er den Einberufungsbefehl versehentlich verbrannt hat, wird er von zwei Polizisten zwangsvorgeführt. Der Versuch, sich zu drücken, schlägt fehl. Die anderen Soldaten bewundern und verhätscheln den Star, nur Hauptmann Hottas – genannt „Dynamit“ – nicht. Laufzeit: 75 Minuten Produktionsjahr: 1965 Regie: Wolfgang Luderer Darsteller: Marita Böhme, Gerhard Rachold, Günther Simon, Peer Jäger, Horst Jonischkan; Hände hoch oder ich schieße: Es ist das Jahr 1813. Müller Florian gab sein letztes Geld für die Befreiungskriege gegen Napoleon. Nach dem Krieg wird ihm der Ersatz streitig gemacht, und für seine zerstörte…

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


24,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 15. August 2022 5:31