Skip to main content

Reserviert für den Tod

29,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. März 2019 11:03

Für einen harmlosen Auftrag in Stockholm mit lukrativer Entlohnung hat sich der Ingenieur Erich Becker vom Geheimdienst anwerben lassen und ist für die Militärspionage vorgesehen. Den konkreten Auftrag allerdings kennt er noch nicht, als er im Zug seiner Partnerin Hanna gegenübersitzt. Angeblich geht es darum, einen Spezialisten zum Verlassen der DDR zu bewegen. In Interzonenzug teilt ihm Hanna mit, dass die dritte Person, die zusteigen soll, ein Verräter ist. Becker soll ihn kurz vor der Grenze aus dem Zug werfen. Er ist entsetzt, und er muss auch noch feststellen, dass es sich bei dem Opfer um einen ehemaligen Freund handelt. Becker gesteht ihm seinen Auftrag. Ein Kampf um Leben und Tod beginnt.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


29,96 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24. März 2019 11:03