Skip to main content

Husaren in Berlin

7,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. Juli 2020 18:40

1757, im zweiten des Siebenjährigen Krieges, hat Gastwirt Augustin für seine Tochter Andrea eine „gute Partie“ ausgewählt: Einen reichen Kaufmann aus Berlin, den das schöne und eigenwillige Mädchen allerdings nicht heiraten will. Auf dem Weg zu ihm werden sie von ungarischen Husaren unter Marschall Hadik überfallen und gefangen genommen. Andrea verliebt sich in den schneidigen Trompeter Pali und auch ihm gefällt das Mädchen. Die Husaren ziehen weiter nach Berlin und besetzen die spärlich gesicherte Stadt. Es kommt zur Verbrüderung zwischen Husaren und Bevölkerung, angeführt von Pali und Andrea. Berlin ist einen Tag lang besetzt, bevor die Husaren vor dem nahenden preußischen Heer fliehen müssen.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. Juli 2020 18:40