Skip to main content

DDR – ZT 300 Traktor aus Schönebeck

9,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. August 2022 1:37

Geschichte der DDR Landtechnik 1969. Aus Anlass des zwanzigsten Jahrestages der DDR präsentierten die Schönebecker Traktorenbauer stolz ihren neusten Schlepper ZT 300. Besprechung der Hydraulikeinrichtung, des Regelventils, der Überlaststufe und der Sitzeinrichtung. In diesem Film werden die Vorteile des neuen Traktors, die Norm- und Zugleistung erklärt und in Einsatzbeispielen demonstriert. Der ZT 300 hat eine gute Wendefähigkeit, gute Straßenlage, gute Sichtverhältnisse und ist somit auch geeignet für den Nahtransport. Zu sehen ist auch die Fahrzeugmontage des Traktors ZT 300 im Werk Schönebeck bei Magdeburg und im Detail die moderne Regelhydraulik, sowie die unter Last schaltbare Stufenschaltung. Die Einsatzmöglichkeiten des Traktors ZT 300 sind vielfältig. Hier wird er in der Landwirtschaft mit Zugkraftregelung für die Aufsattelbeetpflüge B 200, B 208, für Kartoffellegemaschinen, Düngerstreuer und Drillmaschinen gezeigt. Zur Feier des Tages gibt es sogar ein Preisausschreiben vom Werk Schönebeck bei dem eine MZ 175 oder ein Sperber-Moped zu gewinnen ist. DDR Landtechnikgeschichte 1969 im Werbefilm. S/W Tonfilm von 1969, deutsch kommentiert, ca. 14 min.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 12. August 2022 1:37